By Heinrich Freiberger

ISBN-10: 3642928072

ISBN-13: 9783642928079

ISBN-10: 3642928080

ISBN-13: 9783642928086

Die Pilicht der Elektrizitatswerke, die Allgemeinheit zuverlassig und preiswert mit Strom zu versorgen, verlangt die Anwendung neuzeitlicher Verfahrensweisen in der technischen und wirtschaftlichen Betriebsfiihrung. Die stiirmische Entwicklung der Anwendung der elektrischen Energie und ihre jede Erwa, rtung iibersteigende schnelle Verbreitung machen den Betrieb von Elektrizitatswerken zu einer verantwortungsvollen unternehmerischen Aufgabe, die sich keinesfalls in reiner Verwaltungsarbeit erschi: ipfen darf. Die Verantwort lichen und ihre Mitarbeiter sollten es nicht der einschlagigen lndustrie allein iiberlassen, neue Wege zu suchen, zu erkennen und mutig zu beschreiten. Die vorliegende Arbeit macht den Versuch, die grundsatzlichen Zusammen hange im Sinne dieses Vorwartsstrebens und die daraus zu ziehenden Folgerungen zu verdeutlichen, dem Suchenden die Orientierung und das Finden optimaler Li: isungen zu erleichtern und vor allem Spezialisten Gelegenheit zu geben, ihren Blick zu weiten. 1m iibrigen soll den "Leitern der Elektrizitatswerke eine Hilfe gegeben werden, die Aufgaben des Alltags in groBen Zusammenhangen zu er kennen. Bei der Behandlung der einzelnen Sachgebiete ist auf eine eingehende Darstel lung der speziellen Grundlagen bewuBt verzichtet worden, da ausreichend Fach literatur zur Verfiigung steht. Die einzelnen Gebiete sind jedoch jeweils soweit behandelt, als es fiir die nicht auf dem Fachgebiet Tatigen zum Verstandnis der Zusammenhange und der aufgezeigten Wege erforderlich schien. Die Gliederung ermi: iglicht es, einzelne Abschnitte aufzufinden und nachzu lesen, ohne daB fiir deren Verstandnis die Lektiire im Zusammenhang erforder .lich ist.

Show description

Read or Download Betrieb von Elektrizitätswerken PDF

Best german_4 books

Get Data Mining: Theoretische Aspekte und Anwendungen PDF

Die Extraktion von verwertbarem Wissen aus Daten ist ein Thema, das angesichts der Menge des zur Zeit verfügbaren Datenmaterials mehr und mehr an Aktualität gewinnt. Dieses Buch befaßt sich mit theoretischen und Anwendungsaspekten des facts Mining. information Mining ist die Anwendung geeigneter Verfahren zur Wissensentdeckung in großen Datenbeständen und Kern eines Prozesses, der in der Literatur als "Knowledge Discovery in Databases" (KDD) beschrieben wird.

Extra resources for Betrieb von Elektrizitätswerken

Example text

1956, Bundesanzeiger vom 21. 11. 1956. mit der Moglichkeit der Weiterleitung an das Bundeswirtschaftsministerium und die fiir die Energiewirtschaft zustandigen Obersten Landesbehorden. 1956, BGBI I, S. 1070. 4 Vgl. RIEDlWLLER, Versorgungswirtschaft 1956, H. 9, S. 335. 1 2 n. Rechtsgrundlagen 31 sorgung (EWG) und einer moglichst einheitlichen Tarifgestaltung (Tarifordnung) steht diese Gepflogenheit im Wege. Welche Griinde auch immer fiir den Konzessionsgeber richtungsweisend sein mogen, fiir den Elektrizitiitswirtschaftler bedeutet eine iiberhOhte Abgabe eine Preisverzerrung zu Lasten des elektrischen Stroms.

1. 1952. 3* ! 2 36 A. Tradition und Dynamik der Elektrizitatswirtschaft triebsschulden und Riicklagen vom Rohvermogen vor (§ 62 BewG) und gestattet die Bewertung der Wirtschaftsgiiter nach dem sogenannten "Teilwert" (§§ 12 und 66 BewG), der einen Spielraum von den Wiederbeschaffungskosten bis zu den Schrottwerten zuliiBt, jedoch nur so, wie ein an der Weiterfiihrung interessierter Erwerber des ganzen Unternehmens ihn im Rahmen des Gesamtkaufpreises an· setzen wiirde. Die Ermittlung des steuerpflichtigen Vermogens erfolgt jeweils fiir einen Haupt.

Die Konzessionsahgahe a1s Stiitze der Gcmeind~finanzen. Beim Aushandeln der Hohe der Konzessionsabgabe befinden sich Gebietskorperschaften von einer gewissen GroBe an in einer recht giinstigen Wettbewerbslage. Sie haben die Wahl zwischen der Versorgung in eigener Regie oder durch eines der sich bewerbenden Energieversorgungsunternehmen. Die Hohe der gezahlten Betrage ist jedoch nicht allein damit zu erklaren. Tatsachlich zahlen Energieversorgungsunternehmen, die ganz oder iiberwiegend im Besitz der versorgten Gemeinde stehen, die hochsten Konzessionsabgaben'.

Download PDF sample

Betrieb von Elektrizitätswerken by Heinrich Freiberger


by John
4.1

Rated 4.13 of 5 – based on 50 votes