By Milan Vidmar

ISBN-10: 3642485014

ISBN-13: 9783642485015

ISBN-10: 3642485685

ISBN-13: 9783642485688

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Der Transformator im Betrieb PDF

Best german_4 books

Download e-book for iPad: Data Mining: Theoretische Aspekte und Anwendungen by Gholamreza Nakhaeizadeh

Die Extraktion von verwertbarem Wissen aus Daten ist ein Thema, das angesichts der Menge des zur Zeit verfügbaren Datenmaterials mehr und mehr an Aktualität gewinnt. Dieses Buch befaßt sich mit theoretischen und Anwendungsaspekten des information Mining. information Mining ist die Anwendung geeigneter Verfahren zur Wissensentdeckung in großen Datenbeständen und Kern eines Prozesses, der in der Literatur als "Knowledge Discovery in Databases" (KDD) beschrieben wird.

Extra resources for Der Transformator im Betrieb

Sample text

Die Nachrechnung der Wirtschaftlichkeit der Trans· formation wird demnach sehr oft zugunsten des Trockentransformators entscheiden. Bei Krafttransformatoren wird der Umstand wenig zu bedeuten haben, daB der Oltransformator infolge der starkeren Kupferausniitzung und infolge der gedrangten RlUart neben erheblich hoheren Verlusten im Kupfer doch meist kleinere Verluste im Eisen haben wird als der gleich groBe Trockentransformator. Bei dauernder Vollast sind eben nur die Gesamtverluste fUr die Wirtschaftlichkeit der Transformation maBgebend.

Erst der entstehende Temperaturuntersehied zur Umgebung ermoglieht eine Warmeabgabe. Mit steigender fibertemperatur wird die Warmeabgabe der Wieklung ungefahr proportional waehsen, der Rest der entwiekelten Warme, der in der Wieklung bleibt und ihre Temperatur weiter hebt, wird kleiner und kleiner. SehlieBlieh erreieht die Wieklung die Endiibertemperatur L1 (0 C), bei der die ganze Verlustwarme an die Umgebung abgegeben werden kann. kga 19 eI es K upf ers, so k ann man f"ur To eine beliebige Zeitspanne dt (sek) den oben besehriebenen Erwarmungsvorgang dureh die Gleiehung: + ALIT V/c'-ALJ To I V/c·dt=G/c·c/c·d(LJT) ·dt festlegen.

Sie vermitteln in diesem Falle auBerordentlich wirksam zwischen dem Betriebsingenieur und dem Konstrukteur. 17. Verlustaufteilung. Nach der Klarstellung der wirklichen Belastbarkeit des Lichttransforma tors kann nun die Frage der Verlustaufteilung aufgerollt werden. Bei der Besprechung des Jahreswirkungsgrades des Lichttransformators zeigte es sich schon, wie wichtig die richtige Aufteilung der Verluste auf Eisen und Kupfer ist. Jetzt erst aber ist das Problem reif. Es handelt sich ja um die richtige Verlustaufteilung bei der tatsachlichen Belastung des Lichttransformators, bei der Hochstleistung, nicht bei der N ennleistung.

Download PDF sample

Der Transformator im Betrieb by Milan Vidmar


by Ronald
4.4

Rated 4.32 of 5 – based on 3 votes