By Edith Bernhauer

ISBN-10: 3447057122

ISBN-13: 9783447057127

ISBN-10: 3447190191

ISBN-13: 9783447190190

This quantity on suggestions in Egyptian own sculpture makes a speciality of the 18th Dynasty, a full of life and turbulent interval of Egyptian historical past that culminated within the progressive Amarna interval. A methodological part offers with elements of sculptural terminology and gives new methods to a computer-based research of sculpture. German textual content.

Show description

Read or Download Innovationen in der Privatplastik : Die 18. Dynastie und ihre Entwicklung PDF

Best nonfiction_12 books

Read e-book online Phylogenetic Systematics of the North American Fossil PDF

The canid subfamily Caninae comprises all of the dwelling canids and their newest fossil family members. Their sister taxon is the Borophaginae with which they proportion a massive amendment of the reduce carnassial, particularly the presence of a bicuspid talonid, which supplies this enamel an extra functionality in mastication.

Safety of Computer Control Systems 1983 (Safecomp '83). by Ifac, England) Ifip Workshop 1983 (Cambridge, J. A. Baylis PDF

No longer Used taking a look previous first-class DISPATCH comparable DAY via REGISTERED velocity publish supply 3-7 company DAYS

Get Axioms of Kwame Nkrumah: Freedom fighter's edition PDF

Containing brief extracts from the writings and speeches of the main exponent of African liberation, harmony and socialism. a part of the elemental gear of each African freedom fighter, and crucial interpreting for all drawn to the foundations underlying the African Revolution.

Extra resources for Innovationen in der Privatplastik : Die 18. Dynastie und ihre Entwicklung

Sample text

Bringen wortbildend ist. Ob das Attribut getragen, gehalten oder berührt wird, bleibt unberücksichtigt. Es gibt einige Typen, die sich ebenfalls aus Statueninhaber und primärem Attribut zusammensetzen, für die kein zusammenhängendes Wort gefunden ist. So z. : – Statue mit Messstrick – Statue mit Libationsbecken – Statue mit Opferplatte – Statue mit Gefäß. Noch nach anderen nicht so gängigen Gesichtspunkten können Privatstatuen bezeichnet werden, wie bereits im Kapitel über Ordnungssysteme für Statuen (Kap.

2014, Otto Harrassowitz GmbH & Co. KG, Wiesbaden ISBN Print: 9783447057127 — ISBN E-Book: 9783447190190 54 2 Untersuchungen zur Privatplastik der 18. Dynastie wird, eigenverantwortlich dafür ist er selbst. In diesen Vorgang eingeschlossen wird teilweise der Herrscher, wenn er im Naoseingang gegenwärtig ist. 16–72). 15–31), bei denen auch von Kultobjekten auszugehen ist. Der Text spricht vom Hinreichen zur Gottheit, eine Aussage, die auch durch die Maße des Naossistrums ausgedrückt wird, denn die Größe des Sistrums ist im Vergleich zu den knienden Statuen mit am Sockel abgestütztem Naossistrum gering.

Eine Unterscheidung ihrer einzelnen Tätigkeitsfelder, sofern es sie gab, sind heute nicht mehr möglich. Da einige Statueninhaber durch weitere Belege bekannt sind, kann das Verhältnis zum Königshof annähernd rekonstruiert werden. Hilfreich ist dabei die Betrachtung ihrer familiären Verhältnisse. Selten scheint es die Abstammung gewesen zu 37 Roehrig (Fußnote 35), 38. 38 Robins, in: GM 56, 1982, 82 f. 39 Roehrig (Fußnote 35), 309 ff. © 2014, Otto Harrassowitz GmbH & Co. t njswt, „Geschmückte des Königs“, getragen von der Gemahlin oder der Mutter der Erzieher, darauf hin, dass durch sie die Beziehung zum Königshaus hergestellt wurde.

Download PDF sample

Innovationen in der Privatplastik : Die 18. Dynastie und ihre Entwicklung by Edith Bernhauer


by William
4.4

Rated 4.48 of 5 – based on 11 votes