By Roland Roth (auth.), Dr. jur. Hellmut Wollmann, Dr. Roland Roth (eds.)

ISBN-10: 3663105040

ISBN-13: 9783663105046

ISBN-10: 3810022101

ISBN-13: 9783810022103

Fünf Jahre nach dem ersten Erscheinen liegt nun eine erweiterte und umfassend überarbeitete Neuausgabe des Sammelbandes "Kommunalpolitik" vor. Damit wird der enormen Veränderungsgeschwindigkeit Rechnung getragen, die in vielen Feldern der Kommunalpolitik am Ende dieses Jahrhunderts zu beobachten ist. Nicht nur mit Blick auf die deutsch-deutsche Vereinigung gilt: "Soviel Anfang (und Dynamik) struggle nie". Das Spannungsreiche Kräftefeld des kommunalen Wandels läßt sich mit den Stichworten Globalisierung, Europäisierung, Ökonomisierung/ Privatisierung, Verwaltungsreform und Demokratisierung abstecken. Keiner dieser Pole - und weitere müßten sicherlich hinzugefügt werden - hat spürbar an Veränderungsenergie verloren. Gerade deshalb ist es notwendig, immer wieder Zwischenbilanzen und Ortsbestimmungen zu versuchen. Sie ermöglichen politische Orientierungen und eröffnen Eingriffschancen, selbst wenn einige Detailaussagen nur für begrenzte Zeit Gültigkeit haben. Die Beiträge dieses Bandes zeigen sowohl die Traditionslinien und dauerhaften institutionellen Strukturen ihres Themen- und Politikbereiches als auch die jeweils jüngsten Veränderungen, Herausforderungen und Alternativen auf. Einige thematische Lücken der Erstausgabe konnten geschlossen werden. Die in der kommunalwissenschaftlichen Literatur übliche Großstadtfixierung wurde durch eine eingehende Würdigung der Landkreise abgebaut. Ergebnis ist ein umfassendes Arbeitsbuch und eine Orientierungshilfe, die sich durch die wissenschaftliche und praktische Fachkompetenz seiner Autorinnen und Autoren auszeichnet. Es wendet sich an alle kommunalpolitisch Interessierten mit dem Ziel, politische Beteiligung in der Kommunalpolitik zu befördern.

Show description

Read or Download Kommunalpolitik: Politisches Handeln in den Gemeinden PDF

Similar german_9 books

Read e-book online Die Schuldscheindarlehen: Wesen, Systematik und PDF

Die Schuldscheindarlehen sind ein gutes Beispiel dafür, daß auch der Finan­ zierungssektor einer ständigen dynamischen Entwicklung unterworfen ist, die ein Erstarren in rein traditionellen Finanzierungsformen verhindert. Obwohl sie in den letzten 15 Jahren ein fester Bestandteil der Finanzierungspraxis wurden, bestehen über ihr Wesen, ihre Wirkungsweise und ihre Probleme oftmals noch erhebliche Unklarheiten.

Strategie integrierter Telekommunikationsdiensteanbieter - download pdf or read online

Seit einigen Jahren befindet sich die Telekommunikationsindustrie weltweit im Umbruch. Der technologische Fortschritt, die Neuregulierung der Telekommunikationsmärkte, Veränderungen in der Nachfrage und der zunehmende Einfluss des Kapitalmarktes führen zur Entstehung neuer Formen von Wettbewerbern. Auf der foundation eines eigenständigen Bezugsrahmens aus zentralen Theorien der Unternehmung analysiert Johannes Dengler die Rolle und Herausforderungen der strategischen Unternehmensführung bei integrierten Telekommunikationsdiensteanbietern.

Get Die Vorteilssituation von Innovatoren auf elektronischen PDF

Im Gegensatz zu den traditionellen Märkten gilt der elektronische Markt aufgrund seiner ökonomischen Gesetzmäßigkeiten als prädestiniert für einen frühzeitigen Markteintritt und damit für den besonderen Erfolg des Innovators. Eine große Rolle spielt dabei der auf dem Netzwerk basierende Verbreitungseffekt.

Additional resources for Kommunalpolitik: Politisches Handeln in den Gemeinden

Sample text

Berlin 1992; Anne Hampele, Der Unabhängige Frauenverband. ), Zwischen Selbstbehauptung und Apassung. Formen des Widerstands und der Opposition in der DD R, Berlin 1995; Helmut Fehr, Unabhängige Öffentlichkeit und soziale Bewegungen in Osteuropa. ), Zwischen Verweigerung und Opposition. Politischer Protest in der DDR 1970-1989, Frankfurt a. /New York 1997; Ehrhart Neubert, Geschichte der Opposition in der DDR 1949-1989, Berlin 1997. 74 Folgende Bewegungen und Strömungen waren - zumindest teilweise - in eine lokale Gegenkultur eingebunden und vielfach überregional miteinander verzahnt;1s a.

Auch Wolfgang Haus (Anm. 26), S. 97. ), Politik der Armut und der Spaltung des Sozialstaats, Frankfurt a. M. 1985, S. 33. «29 Die Deutsche Gemeindeordnung von 1935 schränkte zudem die wirtschaftliche Betätigungsmöglichkeit der Kommunen wesentlich ein. Daß die Nationalsozialisten lediglich das durchsetzten, was bestimmte Gesellschaftsgruppen sich schon »zuvor« gewünscht hatten, läßt sich nicht nur an entsprechenden Forderungen aus der Zeit vor 1933 3 sondern auch daran aufzeigen, daß in den bundesdeutschen Gemeindeordnungen ausgerechnet der Abschnitt über die Gemeindewirtschaft aus dem NSGesetz beibehalten wurde, und zwar bis auf den heutigen Tag.

Zahlreiche Gemeinden ließen sich jedoch mit der Einführung dringend notwendiger sozialer Maßnahmen viel, nicht selten allzu viel Zeit. 19 In der Weimarer Republik erweiterten sich die Funktionen der Kommunen auf sozialpolitischem Gebiet. Mittels Gesetz wurden die Gemeinden zunehmend in den sich ausdehnenden Sozialstaat eingebunden, insbesonders beim Wohnungsbau, aber auch bei dem reichseinheitlichen neuen System der Arbeitslosenversicherung (1927). Außerdem wurden nach Krieg und Inflation die Angebote städtischer Versorgungseinrichtungen ausgebaut oder modernisiert.

Download PDF sample

Kommunalpolitik: Politisches Handeln in den Gemeinden by Roland Roth (auth.), Dr. jur. Hellmut Wollmann, Dr. Roland Roth (eds.)


by Charles
4.3

Rated 4.71 of 5 – based on 31 votes