By Rainer Olbrich

ISBN-10: 3540235779

ISBN-13: 9783540235774

Das Buch führt in komprimierter und verständlicher shape in die wichtigsten Planungsprozesse des advertising and marketing ein. Es vermittelt in besonderer Weise ein klares Grundverständnis der Marketing-Lehre. Zu diesem Zweck werden die Inhalte an übersichtlichen und klaren Planungsschrittfolgen orientiert. Das Buch eignet sich daher hervorragend als grundlegender Lehrtext für betriebswirtschaftliche Studiengänge an Hochschulen. Darüber hinaus eignet es sich aufgrund seiner übersichtlichen Schwerpunktlegung auf die wesentlichen marktorientierten Planungsprozesse vorzüglich für die berufsbegleitende Weiterbildung und die unternehmerische Praxis. TOCÜberblick über die behandelten Problembereiche.- Die historische Entwicklung der Marketing-Lehre".- Der moderne", prozessorientierte Ansatz des Marketing.- Konzeptionelle Grundlagen der Marketingplanung.- Klassische Prognosemodelle in der Marketingplanung.- Die Planung der Marketinginstrumente.- Sektorales Marketing.- Lösungsskizzen zu den Übungsaufgaben

Show description

Read Online or Download Marketing : eine Einführung in die marktorientierte Unternehmensführung PDF

Best marketing books

Restoring Tourism Destinations In Crisis A Strategic - download pdf or read online

This is often a great ebook. It bargains a complete variety of in-depth case reviews that appears at earlier tourism hindrance and analyzes the responses made. A must-read ebook for these within the undefined, similar institutions and many of the degrees of presidency as they give thought to find out how to pro-actively care for the possibility of destiny trouble relating to tourism.

Dick Stroud's The 50-Plus Market: Why the Future Is Age-Neutral When It PDF

* comprises unique examine performed through OMD into the connection among age and buyer habit

Download PDF by Florian Schwarzbauer: Modernes Marketing für das Bankgeschäft: Mit Kreativität und

Unter den Schlagworten internet 2. zero, Social groups, internet affiliate marketing oder Podcasting entstanden Jahren neue Instrumente für ein kreatives advertising and marketing. Sie sollen dazu beitragen, die nachlassende Werbewirkung traditioneller Medien zu kompensieren. Den im Finanzdienstleistungssektor vielfach noch zu beobachtenden Vorbehalten stellt Florian Schwarzbauer mit seinem Buch eine aufmunternde "Yes, we can"-Position gegenüber.

Additional info for Marketing : eine Einführung in die marktorientierte Unternehmensführung

Sample text

Insbesondere Malik/Probst 1981, S. 121138. 1. Der Prozess der Marketingplanung im Überblick sich diesem ersten Schritt anschließende Prozess wird nach dem Prinzip des ‚muddling through‘ durchschritten. Es wird also gerade keine weitere Planung vorgenommen, weil man die Probleme des mangelhaften Informationsstandes befürchtet. 13 Das Konzept der inkrementalistischen Planung kann allerdings durch die Ausblendung weiterer Planungsschritte keineswegs die Schwäche des synoptischen Ansatzes, von einer weitgehend vollständigen Information auszugehen, sinnvoll beseitigen.

Dieser hängt letztlich von den interessierenden Informationsobjekten (z. B. Produkte, regionale Märkte) ab, die wiederum, zumindest wenn es um für das Unternehmen neue Bereiche geht, ex ante nicht feststehen, also selbst Gegenstand des Planungsprozesses sind. Die Marketingplanung hat hier die schwierige Aufgabe zu lösen, einerseits relevante Informationsbereiche zu definieren (vgl. ), andererseits alternative ‚Betätigungsfelder‘ zu finden und eine Auswahl zwischen den sich anbietenden ‚Marktsegmenten‘ zu treffen (vgl.

Ermittlung der Bedürfnisse potenzieller Nachfrager als zentrale Aufgabe der Marktforschung Die Entwicklung neuer Produkte und ihre Einführung in den Markt können für ein Unternehmen sowohl Risiken als auch Chancen bergen. Die Risiken bestehen vor allem in den möglichen Konsequenzen einer misslungenen Markteinführung. Chancen können sich ergeben, wenn es gelingt, latente und manifeste Bedürfnisse potenzieller Nachfrager zu identifizieren und diese durch entsprechende Produkte zu befriedigen. Zur Befriedigung differierender Bedürfnisse von Nachfragern ist es notwendig, die Verhältnisse auf den Märkten, auf denen ein Unternehmen agieren will, zu kennen.

Download PDF sample

Marketing : eine Einführung in die marktorientierte Unternehmensführung by Rainer Olbrich


by Ronald
4.1

Rated 4.44 of 5 – based on 34 votes