By Thomas Witte

ISBN-10: 3663051919

ISBN-13: 9783663051916

ISBN-10: 3663051927

ISBN-13: 9783663051923

Show description

Read or Download Simulationstheorie und ihre Anwendung auf betriebliche Systeme PDF

Similar german_9 books

Die Schuldscheindarlehen: Wesen, Systematik und - download pdf or read online

Die Schuldscheindarlehen sind ein gutes Beispiel dafür, daß auch der Finan­ zierungssektor einer ständigen dynamischen Entwicklung unterworfen ist, die ein Erstarren in rein traditionellen Finanzierungsformen verhindert. Obwohl sie in den letzten 15 Jahren ein fester Bestandteil der Finanzierungspraxis wurden, bestehen über ihr Wesen, ihre Wirkungsweise und ihre Probleme oftmals noch erhebliche Unklarheiten.

Download e-book for kindle: Strategie integrierter Telekommunikationsdiensteanbieter by Johannes Dengler

Seit einigen Jahren befindet sich die Telekommunikationsindustrie weltweit im Umbruch. Der technologische Fortschritt, die Neuregulierung der Telekommunikationsmärkte, Veränderungen in der Nachfrage und der zunehmende Einfluss des Kapitalmarktes führen zur Entstehung neuer Formen von Wettbewerbern. Auf der foundation eines eigenständigen Bezugsrahmens aus zentralen Theorien der Unternehmung analysiert Johannes Dengler die Rolle und Herausforderungen der strategischen Unternehmensführung bei integrierten Telekommunikationsdiensteanbietern.

New PDF release: Die Vorteilssituation von Innovatoren auf elektronischen

Im Gegensatz zu den traditionellen Märkten gilt der elektronische Markt aufgrund seiner ökonomischen Gesetzmäßigkeiten als prädestiniert für einen frühzeitigen Markteintritt und damit für den besonderen Erfolg des Innovators. Eine große Rolle spielt dabei der auf dem Netzwerk basierende Verbreitungseffekt.

Additional info for Simulationstheorie und ihre Anwendung auf betriebliche Systeme

Sample text

Durch den Wechsel der Politik entsteht jeweils ein neues System. Um die Auswirkung einer derartigen Änderung der Lagerpolitik auf die Zustandsgeschichten von Lagerbestand und Lagerkosten zu ermitteln, kann mit Hilfe der Simulation eine Systemanalyse für die durch die Menge der alternativen Politiken festgelegte Familie von Lagersystemen durchgeführt werden. Bei Berücksichtigung der erwarteten täglichen Nachfrage - 32 - wird so die Lagerbestands- und Lagerkostenentwicklung bei unterschiedlichen Entscheidungen vorhergesagt.

Man bestimme zum Beispiel KS 1 so, daß KS (. MKS Ir gilt. Für eine derartige eindimensionale Suche gibt es, wenn man Unimodalität Z der Funktion f Vgl. A. J. 1964, S. 124 ff. Z Vgl. , S. 10 H. - 36 - I auf dem Definitionsgebiet { (GS o ,KS) KS C MKS} unterstellen kann, sehr effiziente Suchverfahren. Unimodalität bedeutet grob gesprochen Einhügeligkeit. Die Funktion fist unimodal auf {CGSo,KS)1 KS CMKS}, falls für alle Werte KS C MKS und KS C MKS mit KS < KS gilt: fCGSo,KS) > f(GSo,KS) falls KS< KS 1 und f(GSo,KS) > fCGSo,KS) falls KS 1 < KS.

Entscheidungen werden über die Erledigung von Kundenaufträgen und Bestellungen beim Lieferanten zur Wiederauffüllung des Lagers getroffen. Dabei werden Informationen über die Menge der nicht erledigten Kundenaufträge, den aktuellen Lagerbestand und den erwünschten Lagerbestand verarbeitet. Charakteristisch für Industrial-Dynamics-Modelle ist die Unterteilung in Bestands- und Flußgrößen. Bestandsgrößen bezeichnen die Ausprägungen von Gegenständen des Systems in einzelnen Zeitpunkten. Die Aktivität des Systems kommt in Flußgrößen zum Ausdruck, die Bestandsänderungen zwischen zwei jeweils benachbarten Zeitpunkten festlegen.

Download PDF sample

Simulationstheorie und ihre Anwendung auf betriebliche Systeme by Thomas Witte


by Mark
4.4

Rated 4.61 of 5 – based on 24 votes