By Peter Haas, Ulrike Müller (auth.)

ISBN-10: 3834906972

ISBN-13: 9783834906977

ISBN-10: 3834980811

ISBN-13: 9783834980816

Dieses Buch ist ein Beratungshandbuch für Anwälte und Steuerberater in der steuerstrafrechtlichen Praxis. Prozess- und Verfahrenstaktik stehen dabei stets im Vordergrund der Ausführungen.

Das Werk erläutert u.a.

- die Vorfeldberatung (Prävention und Selbstanzeige),
- Perspektiven der Verteidigung bei beginnendem und laufendem Verfahren sowie
- Beratungsaspekte des steuerstrafrechtlichen Verfahrensabschlusses.

Ergänzt werden die Ausführungen der Autoren durch Gastkommentare von Kollegen, aber auch Hochschullehrern und Finanzrichtern.

Show description

Read or Download Steuerstrafrecht und Steuerstrafverfahren: Strategien und Praxis der Steuerstrafverteidigung PDF

Similar german_9 books

Download e-book for kindle: Die Schuldscheindarlehen: Wesen, Systematik und by Walter Staehle

Die Schuldscheindarlehen sind ein gutes Beispiel dafür, daß auch der Finan­ zierungssektor einer ständigen dynamischen Entwicklung unterworfen ist, die ein Erstarren in rein traditionellen Finanzierungsformen verhindert. Obwohl sie in den letzten 15 Jahren ein fester Bestandteil der Finanzierungspraxis wurden, bestehen über ihr Wesen, ihre Wirkungsweise und ihre Probleme oftmals noch erhebliche Unklarheiten.

Read e-book online Strategie integrierter Telekommunikationsdiensteanbieter PDF

Seit einigen Jahren befindet sich die Telekommunikationsindustrie weltweit im Umbruch. Der technologische Fortschritt, die Neuregulierung der Telekommunikationsmärkte, Veränderungen in der Nachfrage und der zunehmende Einfluss des Kapitalmarktes führen zur Entstehung neuer Formen von Wettbewerbern. Auf der foundation eines eigenständigen Bezugsrahmens aus zentralen Theorien der Unternehmung analysiert Johannes Dengler die Rolle und Herausforderungen der strategischen Unternehmensführung bei integrierten Telekommunikationsdiensteanbietern.

Gertrud Walgenbach, Prof. Dr. Walter Schertler's Die Vorteilssituation von Innovatoren auf elektronischen PDF

Im Gegensatz zu den traditionellen Märkten gilt der elektronische Markt aufgrund seiner ökonomischen Gesetzmäßigkeiten als prädestiniert für einen frühzeitigen Markteintritt und damit für den besonderen Erfolg des Innovators. Eine große Rolle spielt dabei der auf dem Netzwerk basierende Verbreitungseffekt.

Additional info for Steuerstrafrecht und Steuerstrafverfahren: Strategien und Praxis der Steuerstrafverteidigung

Example text

Geben Sie dem Mandaten die Aufgabe, Belege für Behauptungen und Sachverhaltsteile zu erbringen. Sagen Sie nicht, Sie selbst glaubten ihm nicht; sagen Sie, die Steuerfahndung würde dies ohne Beleg nicht glauben. Sammeln Sie alle denkbaren Belege, insbesondere auch für schon feststehenden und damit unstreitigen Sachverhalt; diese braucht man immer wieder. Gehen Sie in das Unternehmen des Mandanten hinein ! Machen Sie sich ein Bild „vor Ort“. Sprechen Sie mit Vertragspartnern des Mandanten, auf deren Sachverhalte es vielleicht ankommt.

Der Mandant wertet diese Herausgaben als Ihren (Teil-) Erfolg, es macht Ihre Leistungen für den Mandanten messbarer. Nutzen Sie diese vertrauensbildende Entwicklung zu weiteren intensiven Gesprächen mit dem Mandanten über den Sachverhalt. Fehlen ganze Steuererklärungen, kann zur Not auch vor Ort im Amt gebucht werden, wenn die erforderlichen Unterlagen beschlagnahmt wurden. u. zur Verfügung. Vermeiden Sie Kettenschlüsse der Fahndung. Wird ein Teilsachverhalt unstreitig gestellt, muss ggfs. erkannt werden können, dass dieser auf eine weitere Vielzahl ähnlicher Sachverhalte übertragen wird.

Er geht davon aus, dass diese Veräußerung ebenfalls nicht steuerpflichtig sei, da er nicht mehr als 1% an der GmbH beteiligt ist. Freudig ob der ausgeklügelten Steuerersparnis und der zu erwartenden Erstattung gibt der Steuerpflichtige seine Einkommensteuererklärung ab. Die Reaktion des Finanzamts liegt jedoch nicht darin, den erwarteten Steuerbescheid 2006 zu übersenden, sondern dem Steuerpflichtigen ein Schreiben zuzustellen, aus dem hervorgeht, dass gegen ihn wegen Verdachts der Einkommensteuerhinterziehung 2006 ein Steuerstrafverfahren eingeleitet wurde.

Download PDF sample

Steuerstrafrecht und Steuerstrafverfahren: Strategien und Praxis der Steuerstrafverteidigung by Peter Haas, Ulrike Müller (auth.)


by Steven
4.3

Rated 4.92 of 5 – based on 40 votes